Standortleitung
Köln (all genders)

Festangestellte Teilzeit Köln

Deine Rolle

Als Standortleitung ist es Deine Mission, die Umsetzung der Angebote für möglichst viele junge Menschen in Köln zu gewährleisten und unsere Workshopleitungen in ihrem Engagement zu begleiten. 

Standort: Köln

Arbeitszeit: 75%

Startdatum: ab 01.03.2024 

Befristung: Projektzeitraum von 2 Jahren

Deine Aufgaben

  • Übernehme die Leitung des Standorts Köln und gestalte in enger Zusammenarbeit mit der Geschäftsstelle dessen operative und strategische Entwicklung.

  • Betreue unsere Partnerschulen hinsichtlich Terminkoordination, Vorgesprächen und Einsatzplanung.

  • Präsentiere Kopfsachen bei Multiplikatoren und spreche gezielt Netzwerke an, um eine erhöhte Sichtbarkeit zu erlangen

  • Übernehme die Koordination der Workshops und stelle sicher, dass sie in Zusammenarbeit mit den jeweiligen Workshopleitungen erfolgreich umgesetzt werden

  • Erweitere und pflege unser lokales Netzwerk im Bildungs- und Stiftungssektor 

  • Manage die Community, indem du ein engagiertes Team ehrenamtlicher Workshopleiter*innen aufbaust und betreust.

  • Arbeite eng mit anderen Standortleitungen und unserem Berliner Headquarter zusammen, um eine kohärente und wirkungsvolle Gesamtstrategie zu fördern.

Dein Profil

  • Du hast ein abgeschlossenes Studium oder eine Ausbildung im Bereich BWL, Verwaltung, Soziale Arbeit, oder Vergleichbares

  • Du hast erste Arbeitserfahrung in einer ähnlichen Rolle, idealerweise im non-profit Sektor oder in vergleichbaren Organisationen

  • Du hast idealerweise ein Netzwerk in Köln (Schulen, Stiftungen, Politik & Verwaltung, Uni, Krankenkassen)

  • Du zeichnest dich durch deine große Begeisterungsfähigkeit aus und bringst ein hohes Maß an Eigenmotivation, Selbständigkeit und Flexibilität mit

  • Du hast sehr gute Kommunikationsfähigkeiten und agierst im Miteinander empathisch, wertschätzend, kommunikativ und aufgeschlossen

  • Du bist ein Koordinations- und Organisationstalent und kennst die Grundlagen von klassischen Projektmanagement

  • Du verfügst über sehr gute Deutsch Kenntnisse (mind. C1)

Unser Angebot

  • Eine bedeutungsvolle Mission: Du arbeitest an einer Mission, die wirklich einen Unterschied im Leben junger Menschen macht. Du trägst dazu bei, die mentale Gesundheit zu fördern und langfristige positive Veränderungen zu bewirken.

  • Flexibles Arbeitsumfeld: Wir bieten ein flexibles Arbeitsumfeld, das es dir ermöglicht, deine Arbeit effektiv zu erledigen. Du kannst bei uns remote, im Homeoffice oder in unserem eigenen Büro im Impact Hub in Neukölln arbeiten.

  • Innovatives Umfeld: Du wirst Teil eines agilen Social Start-ups, das Innovation und Kreativität fördert. Hier kannst du Ideen einbringen und innovative Lösungen entwickeln. Wir bieten dir die nötigen Gestaltungsmöglichkeiten.

  • Vielfältige Zusammenarbeit: Du arbeitest mit einem engagierten Team von Fachleuten aus verschiedenen Bereichen zusammen, darunter Psycholog*innnen, Entwickler*innen und Trainer*innen. 

Wir ermutigen ausdrücklich alle qualifizierten Personen, sich bei uns zu bewerben, insbesondere Menschen mit Migrationsgeschichte, BIPoC, Menschen der LGBTQIA+ Community, Menschen mit Behinderungen  Wir sind stets auf der Suche nach Talenten, die unsere Werte teilen und zu einer inklusiven Arbeitsumgebung beitragen möchten.

Wir freuen uns auf deine Bewerbung. 
Dein Kopfsachen Team

Jetzt online bewerben!

Persönliche Angaben
Verfügbar ab
Gehaltsvorstellung
Motivationsschreiben
Empfohlen von
Anhänge (max. 20MB pro Datei)
Wähle das Symbol aus, das dem Anfangsbuchstaben von „Kopfsachen“ entspricht, damit wir sicher gehen können, dass Du kein Roboter bist.